Seilbahn-Erlebnispaket - Seilbahnfahren und Höhenwandern inkl. Kaffee und Kuchen

Das ERLEBNISPAKET (Ticket Nr. 5a oder 5b) verknüpft Abenteuer, herrliche Impressionen und Bewegung - gekrönt mit einer kulinarischen Belohnung.

Das 5-Punkte-Programm beim GROSSEN ERLEBNISPAKET (Ticket Nr. 5a) beinhaltet:
 

  1. Bergfahrt mit der Standseilbahn zur Mittelstation Rosshütte (1.760 m). Lassen Sie die Stille und Schönheit der Bergwelt bei einer Wanderung entlang dem “Zirbenweg” auf sich einwirken.
     
  2. Fahrt mit der nostalgischen “Seefelder Jochbahn” zur Bergstation am “Seefelder Joch” (2.064 m). Genießen Sie den herrlichen Rundblick auf die Bergwelt der Olympiaregion bis hin zur Zugspitze, ins Obere Inntal und nach Deutschland. Erklimmen Sie von hier aus die “Seefelder Spitze” auf 2.220 m Seehöhe über den Panorama-Höhenweg. Gehzeit hin und retour ca. 2 Stunden  (Schwierigkeit: leicht bis mittel).
     
  3. Rückfahrt zur Mittelstation Rosshütte, Einkehr im neuen Selbstbedienungsrestaurant zu einer Tasse Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen (im Paketpreis inbegriffen). Nehmen Sie einen Liegestuhl und lassen Sie sich auf dem Liegestuhlplatz “die Sonne auf den Bauch” scheinen...
     
  4. Frisch gestärkt geht es jetzt weiter zum Härmelekopf - genießen Sie die Fahrt mit der Gondel und schweben Sie rund 220 Meter über dem Grund des Hermannstales. Ein Gefühl fast so schön wie Fliegen! Von hier haben Sie einen grandiosen Blick ins Inntal sowie auf das Wettersteingebirge mit dem Zugspitzgletscher (Schneeferner). Bei guter Thermik starten vom Härmelekopf aus die wagemutigen Paragleiter...
     
  5. Talfahrt nach Seefeld mit Zwischenstopp an der Rosshütte.


 

Das 3-Punkte-Programm beim KLEINEN ERLEBNISPAKET (Ticket Nr. 5b) beinhaltet:
 

  1. Bergfahrt mit der Standseilbahn zur Mittelstation Rosshütte (1.760 m). Lassen Sie die Stille und Schönheit der Bergwelt bei einer Wanderung entlang dem “Zirbenweg” auf sich einwirken.
     
  2. Einkehr im neuen Selbstbedienungsrestaurant zu einer Tasse Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen (im Paketpreis inbegriffen). Nehmen Sie einen Liegestuhl und lassen Sie sich auf dem Liegestuhlplatz “die Sonne auf den Bauch” scheinen...
     
  3. Talfahrt nach Seefeld mit Zwischenstopp an der Rosshütte.
     

ALPIN NOTRUF der Bergrettung

 

Über die Telefonnummer "140" erreichen Sie die Bergrettung Tirol, des weiteren können Sie an jeder besetzten Liftstation Hilfe anfordern lassen.
 

 

Haftungsausschluss

 
Verhalten Sie sich eigenverantwortlich! Für eventuelle Schäden oder Unfälle übernehmen die Bergbahnen Rosshütte Seefeld-Tirol-Reith AG keinerlei Verantwortung und Haftung!