BMW xDrive Cup


Auf die Piste fertig los! Mitmachen und gewinnen.

Ab jetzt können Sie in Seefeld nicht nur Pistenrunden drehen, sondern auch Ihr eigenes Video. Auf der BMW SkiMovie-Rennpiste (auf Piste 2 direkt neben dem Rosshütten-Express) wird Ihr Lauf gefilmt und anschließend für Sie zum Download im Internet bereitgestellt. Dort warten außerdem noch attraktive Preise auf Sie.
 
Und so geht’s: in das BMW xDrive Cup Skimovie Starthaus fahren, sich mit Ihrem Skipass am Drehkreuz anmelden und beim Signal abfahren. Unter der offiziellen BMW-xDrive-Cup-Webseite oder mit der Skiline App für iPhone und Android können Sie anschließend Ihr SkiMovie ansehen und am BMW xDrive Cup teilnehmen.
 
Beim BMW xDrive Cup werden Ski- und Snowboardfahrer mit so genannten Badges belohnt.
 
Der BMW xDrive Cup ist eine Kooperation von BMW und der Wintersportplattform Skiline.cc.
 
 

Skimovie

Auf unserer neuen Skimovie-Strecke können Sie sich von einer Spezial-Videokamera beim Skifahren filmen lassen und Ihre persönlichen Skimovies im Internet ansehen!

Im Starthaus befindet sich ein Drehkreuz, das Sie mit jedem gültigen Skipass passieren können. Sobald die Videostrecke bereit ist, wird der Start freigegeben. Wenn Sie sich aus der Starthütte stürzen, läuft die Zeitnehmung und die Kamera klemmt sich an Ihre Fersen!
 
Steigen Sie dann einfach mit Benutzernamen und Passwort in Ihren persönlichen Skiline-Account ein und geben Sie Ihre Skipassnummer ein.
 
Dort können Sie dann sofort all Ihre Skimovies zu jedem Skitag ansehen und dann selbst entscheiden, ob du Sie die Videos und Rennzeiten nur zur Verbesserung Ihres Könnens analysieren - oder Ihren Freunden zeigen wollen...
 
Hals- und Beinbruch!
 

Die aktuellsten Skimovies gibt´s hier...[weiter]

 
 
 

Zustimmungerklärung

Ich erkläre, am System Skiline teilnehmen zu wollen und habe die Systembeschreibung sowie die Nutzungsbedingungen gelesen. Damit stimme ich zu, dass mich betreffende persönliche Daten oder Videoaufnahmen, die ich selbst eingebe oder die an Zutrittspunkten zu Skiliftsystemen oder auf Rennstrecken oder in Funparks erfasst werden, elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass nur die Angabe von Nachname, Benutzername, E-Mail-Adresse, Skipassnummer und Postadresse notwendig sind und die Angabe weiterer Informationen (Geschlecht, Altersgruppe, Snowboarder oder Skifahrer, ...) rein freiwillig erfolgt.
 
Weiters stimme ich zu, dass diese Informationen auch für weiterführende Informationszusendungen per Post, elektronischer Post oder – falls von mir explizit gewünscht – per SMS durch den Betreiber des Skiline Systems oder die Bergbahngesellschaft, deren Skipass ich bei Skiline eingegeben bzw. registriert habe, der Firma Skiline Media AG, Seedammstrasse 3, 8808 Pfäffikon, Schweiz und skiline marketing gmbh, Lindenstrasse 2, 6020 Innsbruck, Österreich, an mich verwendet werden.
 
Mir ist bekannt, dass ich jederzeit durch entsprechende Gestaltung meiner Informationen im elektronischen System die Informationszusendung per SMS oder die Nennung meines Namens in Hitlisten oder bei Videoaufnahmen widerrufen kann. Mir ist weiters bekannt, dass ich die Teilnahme an Skiline jederzeit durch entsprechende Eingabe im Internet unter http://www.skiline.cc oder durch Mail an support@skiline.cc beenden kann. In diesem Fall werden meine Daten gelöscht und die Löschung auch an die beteiligten Bergbahnen weitergemeldet.
 
 

Nutzungsbedingungen

 

Skiline ist ein Dienst den die Skiline Media AG, Niederlassung Österreich, Kohldorferstrasse 98, 9020 Klagenfurt, Austria und die skiline marketing gmbh, Lindenstrasse 2, 6020 Innsbruck, Österreich dem ambitionierten Skifahrer kostenlos zur Verfügung stellt.
Skiline ist ein Internetportal das via Webbrowser sowie Skiline Terminals (Kioske) sowie Skiline Photopoints bedient wird. Skiline bietet die Funktionen so wie unter http://www.skiline.cc/aboutSkiline dokumentiert an.
 
Als einzige Ergänzung des Dienstes werden wir uns erlauben, Sie, den Nutzer, fallweise mit Informationen über unsere Leistungen, die Leistungen der Bergbahn, deren Skipaß Sie bei Skiline eingegeben bzw. registriert haben und über Leistungen im Umfeld des Skifahrens per Post, E-Mail oder – falls Sie dies wünschen – per SMS zu versorgen.
Voraussetzung für die Erbringung aller unserer Leistungen ist Ihr Einverständnis, die von Ihnen eingegebenen Informationen sowie die Informationen aus Kontrollsystemen im Skiliftsystem elektronisch zu verarbeiten, Ihnen E-Mails zuzusenden und entsprechende Informationen einschliesslich Ihrer Kontaktinformationen (Name und Email Adresse) an die entsprechende Bergbahn-Betriebsgesellschaft deren Skipass Sie bei Skiline eingegeben bzw. registriert haben, der Firma Skiline Media AG, Seedammstrasse 3, 8808 Pfäffikon, Schweiz und skiline marketing gmbh, Lindenstrasse 2, 6020 Innsbruck, Österreich weiterzugeben.
Da dieser Dienst gratis erbracht wird, können wir leider keine Gewährleistung für Funktionalität und dauernde Verfügbarkeit von Geräten und Dienst und auch keine Haftung für Schäden aus der Nutzung des Systems übernehmen.
 
In Ihrem eigenen Interesse müssen wir Sie ersuchen, Kennworte geheim zu halten und im Falle des Verlustes oder des Verdachts auf Mißbrauch eines Kennwortes Mitteilung an uns zB per Mail an support@skiline.cc zu machen.
 
(c) Symbole, Logos: Skiline, BMW, BB Rosshütte