Schwimmen in der Saunalandschaft

Mit dem Saunaeintritt haben Sie auch gleichzeitig die Option mit Badebekleidung die gesamten Einrichtungen des Erlebnisbades im unteren Stock des Olympia Sport- und Kongresszentrums zu nutzen.

Falls Sie jedoch nicht in den Badebereich wechseln möchten, haben Sie auch in der Saunalandschaft die Möglichkeit ins Wasser einzutauchen.

 

Caldarium
Das Caldarium ist ein im römischen Stil gebautes rundes Becken, das mit einem 30°C warmen Wasser gefüllt ist, um sich gemütlich auf die Saunagänge vorbereiten zu können. Zur Entspannung finden Sie rund um das Caldarium gemütliche Liegestühle.
Panoramabecken
Das Panoramabecken befindet sich im Obergeschoß auf der Außenterrasse. Durch das 33°C warme Wasser, die angenehmen Sprudelliegen und die feine Whirlanlage können Sie wunderbar entspannen und die herrliche Aussicht genießen.
Blaue Grotte
Die romantische Grotte ist ein Kaltwasserbecken für die Abkühlung nach einem hitzigen Saunagang. Neben der romantischen Stimmung des blauen Beckens besticht die blaue Grotte mit dem erfrischenden Wasserfall.
Tauchbecken
Tauchen Sie nach einem Saunagang ins kühle Nass. Das Tauchbecken ist nicht nur zur Abkühlung sondern hat auch einen gesundheitlichen Aspekt. Die Blutgefäße ziehen sich zusammen und das Blut verlagert sich zum Körperkern und fördert die Durchblutung der Organe. Achtung: Personen mit Bluthochdruck sowie Schwangere sollten das Tauchbecken meiden.