Willkommen im Nordischen Kompetenzzentrum Seefeld.

 

Seefeld hat sich in den letzten Jahren seinen Ruf als DAS Nordische Kompetenzzentrum hart erarbeitet. Ursprünglich wurden anlässlich der Nordischen Ski Weltmeisterschaften 1985 in Seefeld die WM-Sportanlagen erbaut. Das Nordische Kompetenzzentrum wurde stetig erneuert und verbessert. Den Startschuss gab Seefeld 2005 mit dem Bau des Basisgebäudes am Fuße der Skisprungschanze in der Casino Arena, das den Sportlern und Trainern viel Platz für Equipment und Umkleidemöglichkeiten bietet. Nun kann Seefeld einiges im Nordischen Bereich vorweisen, angefangen bei den neuen Toni Seelos Schanzen, über die 3,6 km lange Rollerstrecke, bis hin zur top modernen Biathlonanlage.

Nicht zuletzt die perfekte Höhenlage von 1200 Metern trägt zu dem Erfolg bei.