Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Nördlinger Hütte

Die Nördlinger Hütte ist im Besitz des Deutschen Alpenvereins (Sektion Nördlingen) und steht auf dem Südgrat der Reither Spitze, 150m unter deren Gipfel, auf ungemein aussichtsreicher Höhe gelegen.

Sie ist mit 2.230 m das höchstgelegene Schutzhaus des Karwendels. Die Aussicht auf die Mieminger, Wetterstein, Ötztaler, Stubaier, und Zillertaler Berge sucht ihresgleichen.

Die Hütte ist sowohl Ausgangspunkt für die Besteigung der Seefelder Spitze, Reither Spitze und Freiungsspitzen als auch für eine mehrtägige Hüttenwanderung am Karwendel-Höhenweg (https://karwendel-hoehenweg.at)

Gerne erleichtern wir Ihnen den Aufstieg mit unseren Sommerbahnen:

  • Mit der Standseilbahn und der Härmelekopfbahn zum Härmelekopf (2.045 m). Von hier aus führt der aussichtsreiche Höhenweg zur Nördlinger Hütte (2.230 m). Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden (mittelschwer).
  • Mit der Standseilbahn und der Seefelder Jochbahn zum Seefelder Joch (2.064 m). Von hier aus führt der Höhenweg über die Seefelder Spitze und Reither Spitze zur Nördlinger Hütte (2.230 m). Gehzeit ca. 3 Stunden (schwer, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit vorausgesetzt!).


KONTAKT:
Tobias Müller (Wirt/Pächter)
A-6103 Reith bei Seefeld
Telefon: +43 (0) 664 / 914 22 62 (Mai-Oktober)
Fax: +49 (0) 170 / 542 4 603 (Nov-April)
Mail: wirt@noerdlingerhuette.at
Web: www.noerdlingerhuette.at

Hütteninfo DAV Sektion Nördlingen:
www.dav-noerdlingen.de/noerdlinger_huette.htm


KOORDINATEN am Berg: 
UTM (WGS84): 32T Ost 0669032/Nord 5243157
B/L (Lat/Lng, WGS84): N 47° 19' 12'' / E 11° 14' 12.5''

Wetter

Schnee

Heute - 02/19/2020 Meist überwiegend bewölkt mit wenig Sonne und es schneit zumindest zeitweise. -8° / 3° C

zur Vorhersage